Jobs

Als angehende/r interkulturell Dolmetschende/r oder Vermittelnde/r bringen Sie folgende Voraussetzungen mit:

  • Sie verfügen über gute Kenntnisse in der deutschen Sprache (Zertifikat B2 Telc oder Goethe) und eine der unten aufgeführten Sprache ist Ihre Muttersprache.
  • Sie verfügen über eigene Migrationserfahrung, das heisst, Sie sind sowohl mit den Konzepten und Strukturen der Schweiz als auch mit denjenigen Ihres Herkunftslandes vertraut.
  • Sie sind in der Zentralschweiz wohnhaft.
  • Sie verfügen über das Zertifikat INTERPRET oder sind gewilligt, dieses zu erwerben.

Die Ausbildung als interkulturell Dolmetschende oder Vermittelnde ist praxisorientiert und findet idealerweise berufsbegleitend statt.

 

Offene Stellen

Wir suchen flexible und engagierte interkulturell Dolmetschende und Vermittelnde für folgende Sprachen:

  • Bulgarisch
  • Khmer (Kambodscha)
  • Kurdisch Kurmanci (Türkei)
  • Pashto
  • Slowenisch
  • Somalisch
  • Vietnamesisch

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Bitte schicken Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Lebenslauf, Sprachnachweis Deutsch (Zertifikat B2 Telc oder Goethe) und Diplome per E-Mail an: dolmetschdienst@caritas-luzern.ch 

 

Zum Jobinserat